[Ls17] Wassel-Reloaded-2017 V 2.0

Moderatoren: Deepblue, Co-Admin, Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 695
Beitrag 14. Mai 2017, 19:14
Deepblue Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 11607
Wohnort: München - Outback
Geschlecht: männlich

Mod by:
Fk-Modding, Giants, Diverse Modder


Bild



So erstmal Vorweg es muß leider ein neuer Spielstand angefangen werden

CHANGELOG;

Sägewerk hinzugefügt
Dünger & Saatgut Produktion hinzugefügt (hinter Kaliwerk Hugo)
GrainMaster & PigfoodStar von "farmerAndy" hinzugefügt
Neue Wasserstelle am selben Ort
PDA MAP angepasst

____________________________________________________________

______________________________________________________

Was in Zukunft auf jedenfall noch passiert sind Schönheits arbeiten wie Deko etc...
Ich bemühe mich auch in Zukunft so zu bauen das kein neuer Spielstand begonnen werden muss!

______________________________________________________



Ich habe nochmal sehr viel Zeit und Kaffee investiert um mich mit der WasselMap zu beschäftigen.
Der Aufbau hat von ganz vorne angefangen.

Ich wollte mich so Heimisch wie möglich fühlen und habe mir sehr viel Mühe gegeben einen Wiedererkennungswert zu schaffen.
Wer sich in der Gegend auskennt wird so gut wie kaum die PDA Map brauchen.



_____________________________________________________________________

Vom MaschinenHändler geht es über den Mittellandkanal in den Ort Wassel, dort kann man bei BackBusche Gerste und Weizen anliefern.
Wenn man weiter fährt kommt man in die Stadt Sehnde wo man das Merkmal den Kaliberg sehr gut sehen kann

(Wer ihn nicht sieht ist Blind :-P). Auf der rechten Seite ist eine Mühle wo man Getreide entladen kann.
Dort in Richtung Stadteinwärts fährt man direkt zu Nordzucker wo man Zuckerrüben los wird.
Wenn man davor links abbiegt Richtung Lehrte kommt hinter dem ersten Kreisel auf der linken Seite Raiffeisen wo man Getreide,
Mist und Gülle los wird und ein paar Meter weiter auf der rechten Seite befindet sich der Viehhändler.
Am nächsten Kreisverkehr links abgebogen geht es Richtung Köthenwald wo sich dein Bauernhof befindet,
dort sind auch alle Tiere zu Hause.



Stroh

Strohballen können bei den Schweinen draussen unter dem Carport in der Makierung gestapelt werden und werden
somit nach und nach von selbst verbraucht, mit dem Ladewagen fährt man in den Stall um Stroh abzuladen.

Bei den Kühen ist es Ähnlich. Im Stall befindet sich eine Makierung(dort liegen wie auch bei den Schweinen schon Ballen)
wo Strohballen gestapelt werden können, mit dem Ladewagen lädt man Stroh auf der großen Fläche im Stall ab.

Die Große Halle auf dem Viehhof kann dafür genutzt werden darin seine Ballen zu lagern.



Erdfrüchte

Für die Erdfrüchte steht auf dem Getreidehof eine DDR Halle mit Ventilatoren(kann man EIN/AUSSCHALTEN)
wo man Kartoffeln und Zuckerrüben einlagern kann.


Getreide

Für das Getreide steht auf dem Getreidehof eine Große GetreideHalle wo Getreide Be- und Entladen werden kann.



Wasser

Wasser kann man hinter der Kuhweide entnehmen, dort befindet sich ein Brunnen.



Wenn man von Köthenwald in Richtung Ilten fährt, findet man auf der linken Seite wo der Eigentliche Palmenhändler im echten Leben,
den Bettmanns Landhandel wo man Kartoffeln und Stroh verkaufen kann.

Im Schnedebruch befindet sich wie im Echten Leben auch die BGA.

Es ist eine sehr schöne Landschaft die von Dir/Euch bewirtschaftet werden möchte.

________________________________________________________________

Zu den Sachen die zusätzlich eingebaut sind;

-ChoppedStraw

-mehr Terrainwinkel (Compass oder Gps von vorteil)



Bild
Forbidden Mods
Bild
KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Zurück zu "Maps"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast