[Ls15] Fendt 9460 R Black Beauty v 1.0

Moderatoren: Deepblue, Co-Admin, Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 872
Deepblue Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 11607
Wohnort: München - Outback
Geschlecht: männlich

Mod by:
Golim


Bild




Fendt 9460 R Black Beauty v 1.0

Fendt 9460 R Black Beauty:
Dieser hochstehende Rotormähdrescher erreicht neue
Dimensionen in der Erntetechnik, bietet einen hohen Durchsatz
und einen sauberen Ausdrusch mit einer hohen Arbeitsleistung.

Dies ist eine Sonderedition mit Sonderlackierung

Korntankinhalt: 12334 l


Tempomat:
aktivieren mit Taste 3
1 = Tempomat langsamer, 2 = Tempomat schneller
Höchstgeschwindigkeit: 32 Km/h

Motor:
Hersteller: CAT
Bezeichnung: Caterpillar C13
Hubraum: 12,5 Liter
Max. Leistung: 342 kW / 465 PS

integriert:
Boardcomputer

Preis:
297500 €

Schneidwerke und Zubehör:
AGCO PowerFlow 7,7 m Hochleistungsschneidwerk,
AGCO PowerFlow 9,2 m Hochleistungsschneidwerk,
AGCO PowerFlow 10 m Hochleistungsschneidwerk,
Schneidwerkwagen für die PowerFlow Schneidwerke,
Maisschneidwerk 9 m

Fendt 9460 R BB TT:
Antrieb: Atrak Raupenlaufwerk


Hinweis:

Um festhängen der PowerFlow Schneidwerke zu vermeiden, diese einfach zum Hof zurücksetzen.


Funktionen:
Hupe
Arbeitslicht
Bremslicht
Rückfahrlicht
Blinker
Rundumleuchten
klappbarer Korntank
Srohhäcksler
animierte Zapfwelle
voll animierte Schneidwerke inklusive Einzug
voll animierte Korntankbefüllung
interne Geschwindigkeitsanzeige (Boardcomputer)
waschbar
klappbares Maisschneidwerk
Schneidwerk Hangausgleich

freie Farbwahl beim Maisschneidwerk


Früchte:
PowerFlow Schneidwerk 7,7 m, 9,2 m und 10 m: Weizen, Gerste, Raps
Maisschneidwerk: Mais


PowerFlow Schneidwerkfunktionen:
verstellbare Haspel mit der Maus


Schneidwerke am Schneiwerkwagen ankoppeln/abkoppeln:
Die PowerFlow Schneidwerke sind am Schneiwerkwagen mit der Ankopplungstaste
(Standardtaste = "Q") ankoppelbar

Wenn das Schneidwerk auf dem Schneidwerkwagen lose liegt, wird zunächst der Schneidwerkwagen angespannt.
Anschließend wird die Taste Q gedrückt, dann kann losgefahren werden.
Umgedreht geht es so: G drücken bis letztes Symbol weiß makiert ist, dann Q drücken.
Danach vorsichtig vorwärts fahren oder nach voller fahrt bremsen damit das Schneidwerk etwas nach hinten oder vorne
rutscht und und das Ankoppelsymbol verschwindet, dann die Taste Q um den
Schneidwerkwagen abzuhängen.

Oder die zweite Variante: G drücken bis das vorletzte Symbol weiß makiert ist und Q, dann vor dem Schneidwerkwagen einen Traktor spannen,
dann Q und danach E (aussteigen) und wieder in den Mähdrescher um das Schneidwerk vom Schneidwerkwagen zu holen.




Mod ist NICHT getestet.
Da dies kein foreneigener Mod ist übernehmen wir keinen Support.




Bild
Forbidden Mods
Bild
KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Zurück zu "Fendt"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast