Unterschied Lenkräder

Moderator: Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 494
Beitrag 25. Nov 2015, 16:27
T_O_M Benutzeravatar
User

Beiträge: 39
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: männlich

Moin Jungs

Ich spiel schon länger mit dem Gedanken mir ein Lenkrad für den PC (evtl auch für PS3) zuzulegen.
Da ich nicht jeden Tag spiele lohnt sich für mich ein G27 nicht.
Ich habe ein paar entdeckt und würde euch gerne um Rat/Tipps bitten.

Es handelt sich zum einen um ein Logitech "Driving Force Pro" und ein Logitech "Driving Force GT".

Kann mir jemand den Unterschied erklären falls es einen gibt?

Ich würde damit "LS15", "ETS2" und auf der PS3 "Gran Turismo" damit spielen wollen.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe.

Gruß aus Niederbayern
MFG Tom

Beitrag 25. Nov 2015, 16:51
xerion8300 Benutzeravatar
Globaler Moderator

Beiträge: 206
Wohnort: Franken
Geschlecht: männlich

Hallo T_O_M

1 der Preis
2 ist beim Driving Force GT ein Pedal mit dabei.
http://www.amazon.de/Logitech-Driving-F ... +Force+Pro
Forbidden Mods
Globaler Moderator
KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Beitrag 25. Nov 2015, 17:19
Moin Moin,

habe mir schon im letzten Jahr das Driving Force GT von Logitech
geholt und bin damit Super zufrieden.
Spiel überwiegen LS und ETS2 damit.
Dazu arbeite ich noch mit dem Joystick Extreme 3D Pro für die Frontladerarbeiten.
Alles zusammen harmoniert wunderbar.

Würde das Driving Force GT sofort weiter empfehlen.

Grüße
Frank

Beitrag 25. Nov 2015, 17:27
T_O_M Benutzeravatar
User

Beiträge: 39
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: männlich

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 9-227-7565

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 5-279-5528

Einmal das Pro und einmal das GT jeweils mit Pedale.

Welches ist qualitativ das bessere? Pro oder GT?

Gruß
MFG Tom

Beitrag 25. Nov 2015, 21:48
Knecht Rupplink Benutzeravatar
Globaler Moderator

Ich würde mal sagen, das GT kann man sozusagen als Nachfolger oder auch Weiterenrwicklung vom Pro betrachten, da das GT nach dem Pro erschienen ist und etwas andere, modernere Features unterstützt.

Tendenziell würde ich mich ohnehin nur für das Neuere, also für das GT entscheiden, denn hier ist quasi der Support von Logitech noch bestehend. Qualitativ wird es keinen spürbaren Unterschied geben
Forbidden Mods
Globaler Moderator

KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Beitrag 25. Nov 2015, 22:32
T_O_M Benutzeravatar
User

Beiträge: 39
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: männlich

Danke für euren Support. Echt toll.

Werde mich wohl für das GT entscheiden. Hab schon 2-3 im Auge wo ich im Kontakt bin.

Der LS15, ETS2 sowohl auch Gran Tursimo sind ja kompatibel mit dem Lenkrad.

Gruß
MFG Tom

Beitrag 25. Nov 2015, 22:38
Ich habe mir gestern das GT auf Amazon bestellt. Wird wohl die Tage kommen. Wenn du so lange warten willst kann ich dir noch meine ersten Eindrücke schildern.

Beitrag 26. Nov 2015, 11:37
T_O_M Benutzeravatar
User

Beiträge: 39
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: männlich

@ MW-fendtfreak

Klar sehr gerne kannst du mir Deine ersten Eindrücke dann schildern.

Gruß
MFG Tom

Beitrag 18. Jan 2016, 00:56
Ist zwar schon ne ganze Weile her aber ich kann dir sagen das mir das Lenkrad sehr gut gefällt. Ist zwar anfangs viel rumprobieren was gut funktioniert und vor allen wie aber dann läuft es richtig gut. ABER: das ganze ist aufrund des Motors sehr sehr laut. also wenn du etwas mehr(200+) Geld zur Verfügung hast nimm lieber das g27 bzw g29 das hat mein Cousin und da sind wirklich Welten zwischen. :smilie_g_004:

Beitrag 18. Jan 2016, 02:11
Knecht Rupplink Benutzeravatar
Globaler Moderator

Wenn, dann eher das G27, wenn es das noch irgendwo gibt. Das G29 kann meines Wissens nach die Pedale nicht kombinieren. Es sei denn, es hat in der Zwischenzeit ein Update des Treibers gegeben
Forbidden Mods
Globaler Moderator

KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Nächste

Zurück zu "Archiv Supportbeiträge"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast