Ropa Eurotiger V8.3 XL Hangproblem

Moderator: Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 426
Guten Abend zusammen,

ich habe diesmal kein Problem mit dem Spiel....zum Glück,

aber,

der Ropa Eurotiger bleibt immer an einem kleinen Hang stehen und dreht durch weil das Rodeaggregat nicht so beweglich ist. (Helfermodus)

Kann man das in einer weiteren Version beheben das dort ein bisschen Spiel drin ist was die Beweglichkeit angeht.

Man sieht es auf dem Bild nicht aber die erste und die mittlere Achse drehen durch....

Bild

Bobbes Benutzeravatar
FBM-TEAM

Beiträge: 514
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Hallo,
es gibt ein "SCHNEIDWERSHÖHEN" MOD (ZZZ cutterAttacher) mit dem kannst du das Schneidwerk höher und tiefer stellen.
Einfach den Mod mit in Modsordner und nach Anleitung das Schneidwerk etwas höher stellen,
und schon funzt es wieder.
Gruß Michael
Bild

Deepblue Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 8918
Wohnort: München - Outback
Geschlecht: männlich

Alternativ kannst du auch DriveControl nutzen...
Mit Allrad und Differential kommst du da auch drüber ;-)
Forbidden Mods
Bild
KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

Dieses DriveControl ist mir zu kompliziert...

@Deepblue.
Ich wiederspreche dir zwar ungern, aber

1. Bin ich mir jetzt gerade nicht sicher ob der DC beim Ropa geht (lasse ich mal so stehen)
2. wen die Vorder- und Mittelachse frei stehen bringt glaube ich allrad auch recht wenig ;)

Den Mod ZZZ cutterAttacher habe ich auch drinnen
Steuerung einfach.
Über strg und h kannst du das Schneidwerk auf automatische Einstellung (Originalscript) setzen, oder auf manuelle Höheneinstellung.
Manuell kannst du das Schneidwerk mit strg und j "höher" stellen oder mit strg und n "tiefer"
wen ich mich nicht Täusche gleicht es dabei sogar höhenunterschiede selbst aus da manuell der Abstand zum Boden eingestellt wird.
Bauernregel
Leigt der Bauer auf der Magd die Bäuerin das gar nicht mag.
Liegt die Bäuerin auf dem Knecht ist das dem Bauern auch nicht recht

Bert2000 Benutzeravatar
V.I.P

Moddesc Wheels und Differentials Bereiche ersetzen:

<wheels autoRotateBackSpeed="1.5">
<wheel rotSpeed="10" rotMax="15" rotMin="-15" restLoad="7.12" repr="1>6" driveNode="1>6|0" radius="0.85" width="0.9" initialCompression="110" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
<wheel rotSpeed="10" rotMax="15" rotMin="-15" restLoad="7.12" repr="1>7" driveNode="1>7|0" radius="0.85" width="0.9" initialCompression="110" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
<wheel rotSpeed="-14.65" rotMax="22" rotMin="-22" restLoad="7.12" repr="2>1" driveNode="2>1" radius="0.85" width="0.9" initialCompression="110" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
<wheel rotSpeed="-14.65" rotMax="22" rotMin="-22" restLoad="7.12" repr="3>1" driveNode="3>1" radius="0.85" width="0.9" initialCompression="110" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
<wheel rotSpeed="-20" rotMax="30" rotMin="-30" restLoad="6.07" repr="4>1" driveNode="4>1" radius="0.78" width="0.9" initialCompression="80" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
<wheel rotSpeed="-20" rotMax="30" rotMin="-30" restLoad="6.06" repr="5>1" driveNode="5>1" radius="0.78" width="0.9" initialCompression="80" suspTravel="0.2" spring="20" damper="20" mass="1" hasTyreTracks="true" />
</wheels>

<differentials>
<differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.1" wheelIndex1="0" wheelIndex2="1" /> <!-- 0 front left-right -->
<differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" wheelIndex1="2" wheelIndex2="3" /> <!-- 1 back2 left-right -->
<differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" wheelIndex1="4" wheelIndex2="5" /> <!-- 2 back2 left-right -->
<differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" differentialIndex1="1" differentialIndex2="2" /> <!-- 3 back-back -->
<differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" differentialIndex1="0" differentialIndex2="3" /> <!-- 4 front- Diff 3 -->
</differentials>


Bringt etwas Federweg für unebene Maps und Allradantrieb
Allerdings rutscht er noch fürchterlich zur Seite, das habe ich bisher auch nicht behoben.

Mukussu Benutzeravatar
Moderator

Beiträge: 176
Wohnort: Oberschwaben
Geschlecht: männlich

Das mit dem Rutschen liegt wohl vermutlich am fehlenden "forcePointRatio" Wert in der .xml

ALso ich hab den cutterAttacher und DriveControl (hat beim EuroTiger die gleichen Funktionen wie gewohnt) drin, hatte bis jetzt noch nie Probleme mit dem Teil an irgendeinem Hang.

Und DC ist ja wohl absolut easy in der Handhabung, wem das alles zu kompliziert ist... :p020:

...der hat dann halt vlcht. Probleme, wo andere keine haben, that's it. :smilie_smoke_011:

LG
Bild



Forbidden Mods
Moderator


"Wenn alle nur über das reden würden von dem sie etwas verstehen, das Schweigen wäre erdrückend."
Robert Lembke

Mukussu Benutzeravatar
Moderator

Beiträge: 176
Wohnort: Oberschwaben
Geschlecht: männlich

Thema wird wegen Mangelndem Interesse und scheinbarer Lösung

ge'

Bild
Bild



Forbidden Mods
Moderator


"Wenn alle nur über das reden würden von dem sie etwas verstehen, das Schweigen wäre erdrückend."
Robert Lembke


Zurück zu "Archiv Supportbeiträge"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast