Modsuche

Moderator: Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 237
Beitrag 1. Aug 2016, 20:02
Hey, ich suche den Mod der die Fahrzeuge oben links anzeigt ( so ähnlich wie der Inspektor ).
Würde mich über einen Tipp freuen! Danke!

Beitrag 1. Aug 2016, 21:04
Bauernregel
Leigt der Bauer auf der Magd die Bäuerin das gar nicht mag.
Liegt die Bäuerin auf dem Knecht ist das dem Bauern auch nicht recht

Beitrag 2. Aug 2016, 19:14
Vielen Dank! Daumen hoch!

Beitrag 3. Aug 2016, 07:42
Krifri99 Benutzeravatar
User

Beiträge: 427
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: nicht angegeben

Ich slchließ mich dir an und frage mal ob es eine Motor Bremsen prüfstand als Privat mod ergentwo gibt ? weil das es keinen zum dl gibt weiß ich aber Vilicht hat den ja jemand privat !

So müstte der aussehen und er müsste den motor auch bremsen können wie in rl auch!

Video (da ich kein bild gefunden habe)

https://www.youtube.com/watch?v=kGZiF8k5_Us

also so könnte es aussehn und die funktioen könnte es haben!

:danke: im vorraus!
Fendt Und MB Trac sind meine Lieblings Marken! Ls 17 ist mega geil ! :D

Beitrag 3. Aug 2016, 10:05
Butters Benutzeravatar
FBM-TEAM

Beiträge: 131
Geschlecht: männlich

.


moin moin

unrealistisch die frage nach einem Motorprüfstand in FS . Warum ?

Die Funktion eines Dynamometers wie er zur Leistungsprüfung der Schlepper in dem Video angezeigt wird.

Der Schlepper wird per Zapfwelle angeschlossen,
und durch eine Wassergetriebene ZAPFWELLENBREMSE ( Wasserwirbelbremse ) unter Last gesetzt.
Man kann die Leistung sowie die Zapfwellenleistung des Schleppers abfragen sowie auf evtl. Probleme ableiten.
Da die Zapfwelle in FS KEINE Funktion hat ausser das da ein Punkt ist wo die Zapfwelle eingeblendet wird
erübrigt sich die Frage und die Funktion kann auch nicht abgerufen werden die sie Deiner Meinung nach haben kann.
Außer man will ein Dynamometer lediglich als Gimmick ohne Funktion haben .


Eine Wasserwirbelbremse ist eine hydraulische Bremse und entspricht einer Flüssigkeitskupplung mit der Besonderheit,
dass die Abtriebsdrehzahl gleich Null ist. Mechanische Arbeit wird am Rotor in kinetische Energie der Wasserteilchen
umgesetzt, die sich durch Verwirbelung am dadurch mit Drehmoment belasteten Stator zuletzt vollständig in Wärme
(und etwas Schall) abbaut.
Der Stator stützt sich über einen Hebelarm ab und überträgt dabei eine definierte Kraft
(Messung mit Kraftmessdose oder Wägeeinrichtung).
Die Energieumsetzung erfolgt durch Verwirbelung von Wasser, das sowohl Arbeits- als auch Kühlmittel ist.
Die Steuerung des Drehmomentes ist über die Menge der Wasserfüllung oder durch verstellbare Schaufeln möglich.
Wasserwirbelbremsen werden als Leistungsbremsen (Belastungseinrichtung) auf Motorenprüfständen eingesetzt sowie als Retarder in Kraftfahrzeugen.


P.S Krifri Du brauchst nicht hinter jedes Wort ein Ausrufezeichen ( ! ) zu setzen,
das bringt nichts und ist mehr als überflüssig desweiteren sind Satzzeichen KEINE Rudeltiere .



.
Bild

Beitrag 3. Aug 2016, 18:47
Krifri99 Benutzeravatar
User

Beiträge: 427
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: nicht angegeben

Ok danke weiß ich beschid! :danke:
Fendt Und MB Trac sind meine Lieblings Marken! Ls 17 ist mega geil ! :D

Beitrag 3. Aug 2016, 18:59
Mukussu Benutzeravatar
Moderator

Beiträge: 176
Wohnort: Oberschwaben
Geschlecht: männlich

So, dann ist ja alles klar hier
und deshalb:

Bild
Bild



Forbidden Mods
Moderator


"Wenn alle nur über das reden würden von dem sie etwas verstehen, das Schweigen wäre erdrückend."
Robert Lembke


Zurück zu "Archiv Supportbeiträge"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast