Animation in einen Mod einfügen

Moderator: Moderatoren



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 201
Beitrag 17. Jun 2016, 08:32
FippoJo Benutzeravatar
User

Servus!

Ich hätte da gern mal ein Problem... Es geht darum, einzelnen Teilen eine Animation zu verpassen und damit um das Grundliegende Verständnis, ein Script zu schreiben, oder zumindest ein vorhandenes in einem Mod zu verbauen.

Mod:
Lexion 480 von Rival Bomb (claas-f880/claas-lexion-480-t19810.html)

Ich finde diesen Mod total klasse. Der Einzug am Schneidwerk, die Häcksleranimation, sowie die Innenansicht samt Display sind mMn super gelungen.
Was mich allerdings stört, sind die sich nicht verändernde Position der Leiter (steht immer nach vorne, also in Transportstellung) und der unbewegliche Joystick.

Mein Wissen bis dato:
Um ein Teil zu animieren, muss es ein eigenständiges Teil sein. Dies trifft bei bei der Leiter zu. Der Joystick ist Leider (noch) mit dem Rest der Konsole verbunden. Demzufolge müsste ich das Modell in einem 3D Programm zerlegen, richtig?
Um zunächst mal bei bei der einfachsten Geschichte zu bleiben, würde ich mich als erstes gerne auf die Leiter konzentrieren.

Meine Vorstellung, um das ganze zu bewerkstelligen:
Im GE nach dem Index der Leiter schauen und dem Teil per Script und XML-Eintrag die Funktion zuweisen, es beispielsweise per Tastendruck ein und auszuklappen. Wie die speziellen Werte aussehen sollten, z.B. "Um 90 Grad drehen" kann ich mir vorstellen. Habe mir diese Dinge bei anderen Mods bereits angesehen.
Mein Grundlegendes Problem liegt eher im Nichtwissen darüber, wo genau diese Werte eingetragen werden müssen...
Muss ich lediglich die Fahrzeug-XML erweitern, oder zusätzlich noch Einträge in der ModDesc vornehmen?
Zudem habe ich keine Ahnung, welches Script ich dazu verwenden soll.
Bei den Standartdreschern klappt die Leiter ja bekannterweise aus, sobald man in den Arbeitsmodus geht. Demzufolge gibt es hierzu wohl bereits irgendwo ein solches Script in den Daten vom LS15, oder? Falls ja, wo kann ich diese denn finden?

Wäre schön, wenn mir jemand mal einen kleinen Einführungscrashkurs über den Einbau bzw. die Verknüpfung von diesen Werten geben könnte.

Gruß
FippoJo



Edit:

Kleines Update, Stand 21.06.16:
Ich habe mich mittlerweile damit zurechtgefunden, in welchen XMLs die jeweiligen Einträge gemacht werden müssen, um ein Script fehlerfrei zum laufen zu bringen.

Habe zum einen die Leiter mit Hilfe der toggleAnimatedParts.lua ein- und ausklappbar gemacht, zum anderen den Fahrhebel mittels speedJoystick.lua animiert (war doch schon ein eigenständiges Teil, wie ich nach mehrmaligem Durchforsten im GE herausgefunden habe).

Allerdings war ich mit der Animation des Fahrhebels nicht so ganz zufrieden, da dieser mit dem Script meines Erachtens nach lediglich mit rotFront und rotBack nach vorne oder hinten geneigt werden kann.
Bei den alten Claas Modellen wird der Hebel allerdings komplett nach vorne oder hinten geschoben, also musste eine andere Animation her. Habe dies jetzt auch über toggleAnimatedParts.lua unter nicht im Hilfefenster angezeigter Tastenbelegung von w und s realisiert. Aber so ganz zufrieden stellt mich das irgendwie nicht...
Am liebsten würde ich die speedJoystick.lua so umschreiben, dass sie auch transMin/transMax Befehle verarbeiten kann. Hierzu fehlt mir allerdings (noch) das Sprachenverständnis.
Falls da jemand Anregungen hat, nehme ich diese gerne entgegen.

Des weiteren habe ich die doorOpener.lua verbaut, um darüber die Leiter auch von außen bedienen zu können. Hier habe ich allerdings das Problem, dass der IC Index des Teils mit angegeben werden muss. IC ist jedoch nicht verbaut und das sollte eigentlich auch so bleiben.
Von daher meine Frage hier: Gibt es eine Möglichkeit, mit diesem Script Teile von außen zu bedienen, ohne dabei zwingend eine IC Steuerung verbauen zu müssen, oder gar das Script ebenfalls umschreiben zu müssen?
Oder gibt es eventuell solch ein abgeändertes Script in einem anderen euch bekannten Mod?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß
FippoJo

Deepblue Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 8960
Wohnort: München - Outback
Geschlecht: männlich

Vielen Dank für die Erweiterung deines Beitrages.

Da ich dir hier leider nicht weiterhelfen kann würde ich einen
fachkundigen User oder ein Teammitglied darum bitten dir
hier konkrete Angaben zu machen.

Ich hoffe du bekommst schnelle und ausreichende Hilfestellung.
Forbidden Mods
Bild
KEIN SUPPORT VIA PN - NO SUPPORT PER PM

In den Mods von Smety (CZmod) ist ein Script verbaut universalToggleParts, mit dem kannst du dies realisieren, dort hast du die Möglichkeit zu bestimmen, wie du etwas bewegen möchtest, von innen, von aussen oder beides. Zusätzlich hast du die Möglichkeit einen Sound einzufügen. Erklärung findet du im Script, zwar auf tscheschich aber sollte gehen.
MfG Kegelprofi

FippoJo Benutzeravatar
User

kegelprofi hat geschrieben:
In den Mods von Smety (CZmod) ist ein Script verbaut universalToggleParts, mit dem kannst du dies realisieren, dort hast du die Möglichkeit zu bestimmen, wie du etwas bewegen möchtest, von innen, von aussen oder beides. Zusätzlich hast du die Möglichkeit einen Sound einzufügen. Erklärung findet du im Script, zwar auf tscheschich aber sollte gehen.
MfG Kegelprofi


Das hört sich doch super an! Ich danke dir herzlichst.

Gruß
FippoJo


Zurück zu "Archiv Supportbeiträge"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast